Initiative Trockene Nacht - Guter Tag - Rat und Hilfe für Bettnässer und Enuresis-Patienten

Ich bin (schon)12!

marius.marie 23.06.08 [20:47]

Hi Leute!!!

Ich bin im Dezember 12 geworden und bin immernoch bettnässerin!!!Ich finde das richtig doof,da ich halt nie bei freunden übernachten kann,ohne das sie was raus kriegen!!Ich habe halt angst ,dass sie mich auslachen und so was!!!Ich probiere es jetzt auch mal mit diesem Desmopressin und bin bis jetzt trocken!(wodrüber ich froh bin!)Nur leider schäme ich mich halt immer noch darüber und wollte eigentlich dieses Jahr i´n dem Urlaub mit einer Jugendverantstalltung fahren!Doch leider habe ich einfach viel zu viel angst,dass etwas passieren könnte!!!Meine Mutter findet das auch alles nicht schlimm aber ich!!Sie meint das könnte klappen aber ich bin mir nicht sicher!Was meint ihr???Nochmal zu freunden zurück!!!Ich habe auch angst,dass wenn es jemand herrausfinden könnte,dass er es überall herum erzählt!!!Das finde ich doof!!!Warum kann ich nicht so sein wie jeder andere aus meiner Klasse???Ich fühl mich so mies!!!

Gabriele Grünebaum 23.06.08 [23:35]

Hi marius.marie, ich finde dich mutig. Es ist doch durchaus sehr mutig, dass du hier erzählst, wie es dir ergeht.
Du hast Recht, leider gibt es immer mal wieder einzelne, die über so was wie das Bettnässen lachen. Aber wir wundern uns
1. immer wieder wie viele Kinder und Jugendliche selbst noch betroffen sind (in deinem Alter immerhin noch etwa 5% -- wusstest du das?) und
2. dass es doch eine ganze Reihe von Kindern gibt, die nicht so doof sind, dass sie über so was wie Bettnässen lachen.
Daran (an dem Punkt 1) siehst du, dass du mit dem Problem Bettnässen gar nicht allein bist ... Nur leider ist das Thema so peinlich besetzt, dass sich niemand traut, zuzugeben, was für ein Problem er hat.
Du schreibst, dass du mit dem MINIRIN trocken bist. Das ist doch SUPER. Die Chancen mit diesem Medikament für immer trocken zu bleiben steigen deutlich, wenn das Medikament nicht nur richtig eingenommen sondern auch wenn WIE es wieder abgesetzt wird.
Wir drücken dir ganz dolle die Daumen dass es klappt und dass du auch mit deinen Freundinnen gemeinsam in Urlaub fahren wirst. Vielleicht weihst du deine beste Freundin in dein Geheimnis ein, dann brauchst du keinen Stress haben, wenn dann doch mal was schief geht.
Auf einen wunderbaren Urlaub !
Die Daumen drück für dich : Gabriele Grünebaum

marius.marie 24.06.08 [19:28]

Vielen Dank für ihre Aufmunterung!!!Ich habe mir auch überlegt vielleich doch zu fahren!Gerade weil ich auch sehr wenig im Urlaub war!!(Aufgrund meines Bettnässens!)Wenn ich mal im Urlaub mit meiner Mutter war,dann nur mit Windel!(Ich benutze Desmopressin erst seid kurzer Zeit!!!)Nochmal vielen Dank für ihre aufmunteren Worte!


Ihre Marie

Käthe 25.06.08 [18:47]

Liebe Marie,
vielleicht kann ja auch deine mutter mit dem/der Leiterin der Jugendfahrt reden, dann hast du auch einen erwachsenen auf deiner seite, der dich im ernstfall beschützt und auch hilft. für die begleiter ist es besser, wenn sie krankheiten im vorhinein wissen, das wäre nicht anders, wenn du z.b. diabetes hättest. und genauso ist das ja auch. wenn dir jemand dumm kommt, frag doch einfach zurück, ob die anderen auch über jemand lachen würden, der zuckerkrank ist? oder ob sie nie aufs klo gehen, dass es so komisch ist, dass jemand pinkelt?
dein einnässen ist ganz klar ja eine krankheit und du bekommst ja auch medizin dagegen. schämen sich deine freunde auch, wenn sie grippe haben? frag sie mal! ich fänd es toll, wenn du mitfährst, du solltest dich auch ein bisschen selbst belohnen, wenn es mit dem desmopressin so gut klappt. viel, viel spaß und toi,toi,toi
deine käthe

marius.marie 25.06.08 [18:57]

Liebe Käthe!!!

Vielen Dank auch an dich!!!

Sadek 19.07.08 [22:03]

Hallo mein Name ist Anna Fee ich werde im Dezember zwölf. Es ist auch immer peinlich wenn ich darüber spreche. Trotzdem finde ich es gut das es das hier gibt. Ich warte darauf das ich aufwache und das Bett trocken ist .Ich mach bald eine Fahrradtour und ich hatte erst Angst das wenn die Kinder das heraus bekommen das die mich aus lachen doch jetzt habe ich mir eingeredet das ich mich nicht die ganze Zeit verstecken kann.