Initiative Trockene Nacht - Guter Tag - Rat und Hilfe für Bettnässer und Enuresis-Patienten

Tipp zur Klassenfahrt

cvollma 12.10.15 [15:00]

Vielen Dank.
Ja, ich bin im Moment auch sehr demotiviert.
Wir haben das schon alles mit den Windelhöschen und einem undurchlässigen Bettlaken.
Es gibt aber einfach Nächte da geht's dann doch durch.
Deshalb haben wir uns jetzt entschieden, dass wir dass er zu Hause bleibt, da es sehr große Zimmer sind.

Wir haben jetzt noch einmal aktuell ein <a href="/service/blasentagebuch-interaktiv.html" title="Blasentagebuch interaktiv">Blasentagebuch</a> für 3 Tage geführt und werden das jetzt nochmal auswerten lassen.

Ist das besser beim <span class='glossarlink' title='oder Kinderärztin'>Kinderarzt</span> oder beim <span class='glossarlink' title='und Urologinnen'>Urologen</span> angesiedelt oder in einer Eneuresis-Sprechstunde.

Silverstar 13.11.15 [20:37]

Hallo cvollma,
Wegen der Klassenfahrt würde ich einfach mal zum artz gehen. Der würde euch dann für diese Zeit wahrscheinlich Tabletten verschreiben. Natürlich sind Tabletten keine Dauer Lösung, aber für die Klassenfahrt ist es meiner Meinung nach das geeignetste.
Natürlich solltet ihr auch nach einer Dauerlösung suchen, aber das würde der artz dann sicherlich mit euch besprechen.
Ich hoffe das ich euch etwas weiterhelfen konnte, da ich selber weiß wie es ist täglich einzunässen.
Liebe Grüße icon_smile.gif