Initiative Trockene Nacht - Guter Tag - Rat und Hilfe für Bettnässer und Enuresis-Patienten

Sohn mit fast 14 noch täglich nass

Edith 19.09.16 [14:56]

Hallo,
unse Sohn wird demnächst 14 und nässt leider noch täglich nachts ein, manchmal auch 2x pro Nacht.
Wir haben schon alles durch, Mictonetten, Klingelhose, Hormone, Akupunktur, Osteopathie etc.

Meine Frage:
Können Sie uns bitte einen engagierten Kinderurologen oder eine Klinik empfehlen in der Nähe von Fulda?
Bei den Urologen wo wir waren, hieß es dann: austherapiert und wir sollen abwarten.
Trink- und Urinprotokolle haben wir immer vorgelegt, aber außer Ultraschalluntersuchung wurde nichts weiter untersucht.

Leider wird es aber schlimmer, statt besser.

Danke für eine Empfehlung.

Vielen Dank

Gabriele Grünebaum 01.10.16 [12:20]

Hallo Edith, mit 14 sollte es höchste Zeit sein, das Problem in den Griff zu bekommen. In Fulda kennen wir leider keinen engagierten Arzt. Empfehlen können wir Frau Dr. Marschall-Kehrel aus Frankfurt. Eine lange Anreise kann sich durchaus lohnen, denn sie ist auf das Thema sehr spezialisiert. Alles Gute. G.Grünebaum