Initiative Trockene Nacht - Guter Tag - Rat und Hilfe für Bettnässer und Enuresis-Patienten

schwindendes Selbstbewusstsein

SuzieKo 01.04.09 [14:24]

Hallo, bin heute zum ersten Mal dabei.
Mein Sohn (5 1/2 Jahre) war nachts noch nie trocken. Grundsätzlich habe ich damit noch kein Problem. In letzter Zeit stellen die Erzieherinnen und ich allerdings ein enorm schwindendes Selbstbwusstsein bei meinem Sohn fest. Außerdem verhält er sich häufig aggressiv.
Ich bin allein erziehend und der Kindsvater kümmert sich nur sehr sporadisch um seinen Sohn.
Jetzt habe ich hier gelesen, dass Bettnässen häufig zu mangelndem Selbstbewusstsein führt.
Wer hat mit dieser Problematik Erfahrung - Wäre dankbar für einen Austausch
LG SuzieKo

barbaradi 02.04.09 [10:38]

Hallo SuzieKo,

bei mir war/ist es ähnlich, bin auch alleinerziehend und Vater lebt im Ausland, sprich ist physisch und psychisch "abwesend". Auch mein Sohn kämpft mit mangelndem Selbstbewußtsein. Wenn er mal trocken ist, ist er morgens viel besser drauf. Das Verhältnis Mutter/Kind leidet sehr darunter und seit 3 Jahren kommt auch noch der schulische Druck dazu. Wir haben vieles probiert, incl. Psychotherapie. Es gäbe viel zu berichten, vielleicht können wir uns hier im Chat am 8.4. austauschen?
Mfg. Barbara