Initiative Trockene Nacht - Guter Tag - Rat und Hilfe für Bettnässer und Enuresis-Patienten

Nocutil

Eva-Maria 23.09.16 [11:32]

Hallo,

ich bin neu hier und durch Zufall auf die Seite gestoßen.
Mein Sohn ist 9 (im Januar 10) Jahre alt und nässt in der Nacht ein.

Wir hatten schon eine Klingelhose, leider wurde die ganze Familie bis auf ihn wach.
Gestern beim Kinderarzt habe ich das Problem noch einmal angesprochen und habe Nocutil verschrieben bekommen.
Ein Therapieschema lag bei und da sind mir die Nebenwirkungen ins Auge gestochen.
Hat jemand schon Erfahrung gesammelt mit dem Präparat?

Ich bin total hilflos.

Liebe Grüße
Eva-Maria

Gabriele Grünebaum 01.10.16 [12:18]

Hallo Eva-Maria, das Medikament, welches Sie verodnet bkommen haben enthält den Wirkstoff Desmopressin. Mehr Infos darüber finden Sie hier:
http://www.initiative-trockene-nacht.de/bettnaessen/therapie/medikamente/desmopressin.html
Der Wirkstoff wird schon seit den 1980er verordnet und es gibt sogar eine Erkrankung, bei der die Betroffenen den Wirkstoff ein Leben lang einnehmen müssen.
Richtig eingenommen (GANZ WICHTIG), sind die Nebenwirkungen sehr selten und überschaubar.
Ist denn Desmopressin überhaupt für Ihren Sohn der richtige Wirkstoff? Ist schon einmal ein Blasentagebuch gemacht worden? Wieviel Urin produziert Ihr Sohn in der Nacht? Wie trinkt er (er sollte in 24 Stunden etwa 50ml/kg Körpergewicht trinken und 75% der gesamten Trinkmenge vor 17 Uhr).
Alles Gute
G.Grünebaum

Eva-Maria 03.10.16 [18:13]

Hallo Frau Grünebaum,

vielen Dank für Ihre Antwort.
Ein Blasentagebuch haben wir geführt, er hatte auch die Klingelhose.
Das Medikament hat der Kinderarzt nach Rückfrage verschrieben, dies nimmt er jetzt seit 10 Tagen und jeden Morgen war er nass. Von gestern auf heute war das komplette Bett nass.Bevor er zu Bett geht nimmt er die Tablette wacht in der Nacht aber nicht auf. Ich habe schon darüber nachgedacht ihn zu wecken, ist das sinnvoll?
Abends trinkt er wenig (unter 100ml).
Ich hab auch schon darüber nachgedacht, ob er eine psychische Blockade hat.
Lieber Grüße Eva-Maria Engel