Initiative Trockene Nacht - Guter Tag - Rat und Hilfe für Bettnässer und Enuresis-Patienten

mein verhalten war falsch

Paola 11.03.09 [16:13]

hallo und gruße
mein sohn ist neun jahre und hat das Problem ich habe nicht verstanden wie groß das Problem wirklich ist ,das er nicht weiss wann er aufstehen muß oder besser gesagt nicht merkt.
Nun jetz habe ich mich entschieden zum Arzt zu gehen leider sind wir ges.krankversichert und auf Termin mussen wir wartem über drei Monaten und bis dachin? bin sehr besorgt bitte um Tipps oder weiss jemand wie ist das mit Windel ja oder nein? Ich möchte so gerne mein kind helfen




Mario Wedekind (kiwisto) 11.03.09 [19:02]

Hallo Paola,

das ist ja wirklich ärgerlich, dass ihr jetzt so lange auf einen Termin warten müsst. Hast du schon mal versucht, ob bei einem anderen Kinderarzt früher ein Termin frei ist?

In Bezug auf Windeln ist es auch immer die Frage, was dein Sohn möchte. Hier auf der Seite findest du zum Thema Windeln einige gute Tipps:

http://www.initiative-trockene-nacht.de/bettnaessen/leben-mit-dem-bettnaessen/windeln.html

Wichtig dabei ist ja auch, wie ihr das bisher gemacht habt, denn wenn ich dich richtig verstehe, dann besteht das Problem ja nicht erst seit kurzer Zeit.

Solltest du dich mit deinem Sohn für Windeln entscheiden, bis der Arztbesuch Aufschluss gibt, stehen wir von kiwisto euch bei der Auswahl der richtigen Windel gerne beratend zur Seite. Mit der richtigen Windel kann die Zeit bis dahin häufig stressfrei über die Bühne gebracht werden.

Ansprechpartner mit E-Mailadressen (meine E-Mailadresse findest du auch unter diesem Beitrag) sowie eine Telefonnummer findest du hier:

http://www.kiwisto.de/team.php

Lieben Gruß

Mario Wedekind

- kiwisto Team -

mario.wedekind@kiwisto.de