Initiative Trockene Nacht - Guter Tag - Rat und Hilfe für Bettnässer und Enuresis-Patienten

Matte / Unterlage verrutschen - Was tun?

Die_Kaempferin 08.02.15 [21:00]

Weil ich mich immer im Schlaf sehr viel bewege, verrutscht mir die Bettunterlage als auch die Klingelmatte, die ich vom Arzt verschrieben bekam. Wegen des ständigen Verrutschens beider Matten / Unterlagen, können diese auch nicht entsprechend helfen.

Was kann ich da blos tun? Gibt es eine Möglichkeit, die die Krankenkasse vollständig übernimmt (bin zuzahlungsbefreit)?

Gabriele Grünebaum 13.02.15 [07:39]

Hallo Kaempferin, versuchen Sie doch mal die Klingelmatte unter das Laken zu legen und es mit dem Laken quasi zu fixieren.
Alternativ gibt es nach dem selben Prinzip auch Alarmhosen, bei denen der Sensor in der Unterhose befestigt ist. Da kann dann nix mehr verrutschen. Auch die Alarmhose kann der Arzt verschreiben. Alles Gute.
G.Grünebaum