Initiative Trockene Nacht - Guter Tag - Rat und Hilfe für Bettnässer und Enuresis-Patienten

Plötzlicher Harndrang

Einige Eltern wissen nicht, ob ihr Kind manchmal, häufig oder nie tagsüber vollständig trocken ist. Bei zahlreichen Kindern kann man das feststellen, wenn man die Unterhose regelmässig kontrolliert und auch mal an der Unterhose schnuppert.

Viele der Kinder, die tagsüber kleinere Urinmengen in die Unterhose verlieren, also tagsüber inkontinent sind (so die medizinische Beschreibung), erleben es häufiger, dass sie ganz plötzlich und unerwartet das Gefühl haben, Wasser lassen zu müssen.

Wir kennen diese Kinder, wenn sie ins Spiel vertieft sind oder versunken fernsehen und dann plötzlich aufspringen und zur Toilette rennen. Oft gehen aber schon auf dem Weg zur Toilette kleinere oder auch größere Urinmengen in die Unterhose.

Dieses Phänomen nennen die Mediziner plötzlicher Harndrang, Urgency oder Drangsymptomatik.

Falls Sie das bei Ihrem Kind beobachten, teilen Sie es bitte dem untersuchenden Arzt mit.